Archiv für April 2010

Fachgruppe Thermoholz im BSHD gegründet

Am 4. Februar 2010 wurde die Fachgruppe Thermoholz im Bundesverband Säge- und Holzindustrie Deutschland e.V. (BSHD) in Hannover gegründet. Sechs Hersteller von Thermoholz waren zuvor dem BSHD beigetreten, um Mitglied in der Fachgruppe werden zu können. Die Gründungsmitglieder der Fachgruppe Thermoholz sind:• BikoS TMT GmbH, Lübbenau• Firstwood GmbH, Premnitz• Holzbodenwerk Krottenthaler GmbH & Co.KG, Michelsneukirchen• Menz Holz GmbH & Co. KG, Ehrenberg-Reulbach• Sägewerk Hagensieker GmbH, Bad Essen• Timura Holzmanufaktur GmbH, Rottleberode. Zum Sprecher der neuen BSHD-Fachgruppe wurde Rainer Buchmann (Geschäftsführender Gesellschafter der Menz Holz GmbH & Co. KG) gewählt. Seine Stellvertreter sind Martin Hagensieker (Inhaber Sägewerk Hagensieker GmbH) sowie Detlef Zemlin (Geschäftsführender Gesellschafter der Firstwood GmbH). „Wir wollen gemeinsam die Dauerhaftigkeit und höhere Dimensionsstabilität von Thermoholz gegenüber Tropenholz herausarbeiten und das Thermoholz-Produktspektrum einem breiten Publikum bekannt machen. Desweitern steht die Qualitätssicherung im Vordergrund, damit Verwender und Nutzer die klar definierten Eigenschaften des Produktes auch verlässlich erhalten. Ferner wird sich die Fachgruppe auf die konsequenten Erschließung neuer Einsatzfelder von Thermoholz, wie zum Beispiel im Schiffsbau, in Fenstern und Haustüren oder als Dielenfußböden fokussieren.“, so Rainer Buchmann zu den zukünftigen inhaltlichen Schwerpunkten der Fachgruppenarbeit. Unterstützt wird die Arbeit der BSHD-Fachgruppe Thermoholz durch die Experten Prof. Dr. Andreas O. Rapp, Leibnitz Universität Hannover, und Dr. Wolfram Scheiding, Institut für Holztechnologie Dresden (IHD). Die Fachgruppe trifft sich das nächste Mal anlässlich des vom IHD am 6. und 7. Mai 2010 ausgerichteten 6. Europäischen TMT-Workshops in Dresden.