Archiv für Oktober 2009

Die ersten 4 RAL Gütezeichen Brennholz wurden an Mitgliedsunternehmen der Gütegemeinschaft verliehen

Nach positiver Empfehlung des Güteausschusses der Gütegemeinschaft hat der Vorstand an 4 Unternehmen das RAL Gütezeichen Brennholz RAL GZ 451 verliehen. In einer kleinen Feierstunde wurden die Verleihungsurkunden für Scheitholz an folgende Unternehmen überreicht:

BBG, Bau Brenn Grund, Ahrensburg, Bentheimer Holz, Bad Bentheim, Knackholz, Hermannshof und Bruno Reimann, Bad Harzburg.

Das Gütezeichen RAL GZ 451 definiert Qualitätskriterien für Holarten, Abmessungen, Feuchtegehalt.

„RAL gütegesichertes Brennholz ist ein hochwertiges Produkt, dass für Qualität bürgt“, so die Vorsitzende der Gütegemeinschaft Claudia Feld. „ Unsere Qualitätsprüfungen genügen höchsten Ansprüchen, so dass jederzeit in der Lieferkette die Qualität geprüft und nachgewiesen werden kann“, führt die Vorsitzende weiter aus.

Diese mit dem Gütezeichen ausgezeichneten Unternehmen werden jetzt rechtzeitig zur kalten Jahreszeit mit ihrem Qualitätsprodukt auf den Markt kommen. Informationen und Anschriften der Grünungsmitglieder der RAL Gütegemeinschaft stehen auf der homepage www.guetezeichen-brennholz.de